Joseph Haydn – Streichquartett Es-Dur Hob. III:38

Joseph Haydn – Streichquartett Es-Dur Hob. III:38

Die Klangprobe vom Haydns Streichquartett bietet einen tollen Vorgeschmack auf das 7. Kammer­konzert.

Ludwig van Beethoven – Sinfonie Nr. 5 c-Moll op.67

Ludwig van Beethoven – Sinfonie Nr. 5 c-Moll op.67

Unter der Leitung von Jukka-Pekka Saraste interpretiert das WDR Sinfonieorchester Beethovens 5. Sinfonie – die Klangprobe für unser 7. Phil­harmonisches Konzert.

Ludwig van Beethoven – 33 Veränderungen über einen Walzer von Anton Diabelli op. 120

Ludwig van Beethoven – 33 Veränderungen über einen Walzer von Anton Diabelli op. 120

Alfred Brendel stimmt mit seiner Intrepretation der Diabelli Variationen auf das 6. Kammer­konzert ein.

Antonín Dvořák – Sinfonie Nr. 7 d-Moll op. 70

Antonín Dvořák – Sinfonie Nr. 7 d-Moll op. 70

Dvořáks 7. Sinfonie, präsentiert vom hr-Sinfonieorchester unter der Leitung von Peter Oundjian, stimmt auf das 6. Phil­harmonische Konzert ein.

Johannes Brahms – Klaviertrio C-Dur op. 87

Johannes Brahms – Klaviertrio C-Dur op. 87

Einen ersten Eindruck für das 5. Kammer­konzert gibt die Klangprobe zu Johannes Brahms Klaviertrio in C-Dur, gespielt vom Morgenstern Trio.

Felix Mendelssohn Bartholdy – Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 d-Moll op. 40

Felix Mendelssohn Bartholdy – Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 d-Moll op. 40

Der Pianist Julius Jeongwon Kim lässt mit seiner Interpretation des 2. Klavierkonzerts von Felix Mendelssohn Bartholdy die Vorfreude auf das 5. Phil­harmonische Konzert steigen.

Ernst Eichner – Sinfonie in d-Moll, op.7 Nr. 4

Ernst Eichner – Sinfonie in d-Moll, op.7 Nr. 4

Das Ensemble l’arte del mondo präsentiert sich mit der 4. Sinfonie von Ernst Eichner und gibt einen ersten Klangeindruck für das 4. Kammer­konzert.

Emmanuel Chabrier – „España“ Rapsodie für Orchester

Emmanuel Chabrier – „España“ Rapsodie für Orchester

Einen Vorgeschmack auf das 4. Phil­harmonische Konzert bietet das BBC Orchestra mit seiner Version von „España“.

Peter Tschaikowsky – „Dornröschen“ op.66

Peter Tschaikowsky – „Dornröschen“ op.66

Anna Malikova gibt einen ersten Eindruck auf das 3. Kammer­konzert und präsentiert das Adagio aus dem Ballett „Dornröschen“ von Peter Tschaikowsky.

Anzeige 9 / 73 Beiträge