Liste des Immateriellen Kulturerbes

Liste des Immateriellen Kulturerbes

Deutschland hat seine Theater- und Orchesterlandschaft für UNESCO-Liste vorgeschlagen.

Das ist: … mein Orchester! Friedemann Pardall

Das ist: … mein Orchester! Friedemann Pardall

Friedemann Pardall, Violoncello In welcher Stadt sind Sie geboren? In Frankenthal/Pfalz. Wo haben Sie studiert? In Saarbrücken und Basel, dazu Kammermusik in Frankfurt. Was lieben Sie an Ihrem Beruf? Wenn.

„Der Elefantenpups“ war ein Riesenerfolg!

„Der Elefantenpups“ war ein Riesenerfolg!

klasse.klassik ist immer noch happy: Hier kommt die kleine, aber feine Fotoauswahl von den beiden restlos ausverkauften Elefantenpups-Konzerten (und dem Malwettbewerb mit ganz vielen tollen Bildern und zwei verdienten Gewinnern)..

Generalmusikdirektor Axel Kober im Interview

Generalmusikdirektor Axel Kober im Interview

Der neue Generalmusikdirektor der Duisburger Philharmoniker, Axel Kober, hat im Stadtfernsehen Duisburg, STUDIO 47, ein Interview gegeben:

„Zaubertöne“ im 12. Philharmonischen Konzert

„Zaubertöne“ im 12. Philharmonischen Konzert

Im letzten Philharmonischen Konzert der Saison 2018/2019 gab es die Uraufführung eines Auftragswerks der Duisburger Philharmoniker: Das Cello-Konzert „Icaro“ des Duisburger Komponisten Hauke Berheide. Solist war der junge Cellist Maximilian.

Das ist: … mein Orchester! Armin Riffel

Das ist: … mein Orchester! Armin Riffel

Armin Riffel, Violoncello In welcher Stadt sind Sie geboren? In Stuttgart, aufgewachsen aber im Allgäu. Wo haben Sie studiert? In Stuttgart, St. Petersburg und in Berlin. Was lieben Sie an.

Axel Kober vertritt Oksana Lyniv

Axel Kober vertritt Oksana Lyniv

Die im gedruckten Jahresprogramm „play“ als Dirigentin angekündigte Oksana Lyniv kann leider aus gesundheitlichen Gründen im 12. Philharmonischen Konzert am Mi 26. / Do 27. Juni 2019 nicht auftreten. Sie.

„Tanzekstasen“ im 11. Philharmonischen Konzert

„Tanzekstasen“ im 11. Philharmonischen Konzert

„Die Duisburger Philharmoniker übertrafen sich in diesem Konzert selbst, klangen besonders genau und warm, verwandelten sich mal in eine wilde Tanzkapelle, mal in ein samtiges Ballettorchester.“ Hier der Artikel in.

Der ganze Ring – konzertant!

Der ganze Ring – konzertant!

Es ist ungewöhnlich, es ist abenteuerlich – aber für viele waren die konzertanten Opernaufführungen als Folge des Wasserschadens im Theater Duisburg bis jetzt beeindruckende musikalische Erlebnisse. Nun geht an es.

Anzeige 9 / 252 Beiträge