Hana Blažíková und nuovo aspetto begeistern im 2. Kammerkonzert

Hana Blažíková und nuovo aspetto begeistern im 2. Kammerkonzert

„Ein besonderer Pluspunkt des Abends war die junge Star-Sopranistin Hana Blaziková mit ihrer klaren und stilsicheren Stimme sowie nicht zuletzt ihrer jugendlich-rührenden Bühnenpräsenz“ …

Neuer Konzertflügel für die Duisburger Philharmoniker

Neuer Konzertflügel für die Duisburger Philharmoniker

Anna Vinnitskaya weiht das Instrument mit dem 2. Klavierkonzert von Johannes Brahms ein
Die Duisburger Philharmoniker dürfen sich über einen neuen Konzertflügel freuen: Dank der finanziellen Unterstützung dreier großzügiger Duisburger Förderer konnte ein hochwertiges Instrument der Firma Steinway & Sons erworben werden.

LEOPOLD Preis für die CD Zwerg Nase/Das kalte Herz

LEOPOLD Preis für die CD Zwerg Nase/Das kalte Herz

Die Duisburger Philharmoniker sind für ihre CD „Zwerg Nase / Das Kalte Herz – Orchestermärchen für Sprecher und großes Orchester“ mit dem Medienpreis LEOPOLD ausgezeichnet worden.

FARBEN EINER NACHT: Am So 29.9. noch einmal zu erleben!

FARBEN EINER NACHT: Am So 29.9. noch einmal zu erleben!

Bei der musikalisch-literarischen Nachtwanderung von Jörg Maria Welke FARBEN EINER NACHT erlebt das Publikum den musikalischen Segen und Schrecken der Nacht, die Ängste, Sehnsüchte und Hoffnungen, sehr stimmungsvoll mitten auf der Bühne des Theaters Duisburg.

WDR-Gastkonzert war eine Happy Hour!

WDR-Gastkonzert war eine Happy Hour!

Das Gastkonzert des WDR Sinfonieorchesters unter der Leitung von Howard Griffiths war wirklich eine glückliche Stunde für das Publikum in der Philharmonie Mercatorhalle.

Phantastischer philharmonischer Auftakt

Phantastischer philharmonischer Auftakt

Das 1. Philharmonische Konzert unter dem ambitionierten Dirigat von Benjamin Shwartz und mit dem Weltklasse-Geiger Nikolaj Szeps-Znaider bildete einen wunderbaren Auftakt zur neuen philharmonischen Saison.

Eröffnung der Kammermusik-Saison mit dem Trio Imàge

Eröffnung der Kammermusik-Saison mit dem Trio Imàge

Zum Auftakt der Kammermusik-Saison begeisterte das bulgarisch-deutsche Ensemble Trio Imàge mit Gergana Gergova (Violine), Thomas Kaufmann (Violoncello) und Pavlin Nechev (Klavier) sein Publikum in der Philharmonie Mercatorhalle mit einem unkonventionellen Programm.

„Das 4. Haniel Klassik Open Air war wieder ein rauschender Erfolg!“

„Das 4. Haniel Klassik Open Air war wieder ein rauschender Erfolg!“

… schrieb die Rheinische Post. Und es war wirklich ein grandioses Fest, das die 7000 Menschen auf dem Opernplatz restlos begeisterte!

Teilweise Sperrung der A59 am Haniel Klassik Open Air Wochenende

Teilweise Sperrung der A59 am Haniel Klassik Open Air Wochenende

An den ersten beiden September-Wochenenden (5. bis 9. sowie 12. bis 16. September) sind teilweise Sperrungen der A 59 vorgesehen …

Anzeige 9 / 274 Beiträge