Cellist Christian Poltéra unterwegs mit klasse.klassik

Cellist Christian Poltéra unterwegs mit klasse.klassik

klasse.klassik war am Donnerstag, 13.02.2020, im Rahmen von „Rhapsody in School meets klasse.klassik“ mit dem Schweizer Cellisten Christian Poltéra zu Gast in der Heinrich-Heine-Gesamtschule in Duisburg Rheinhausen. Christian Poltéra spielte beim 6. Philharmonischen Konzert das Konzert für Violoncello und Orchester von Robert Schumann.

Neu in der ZUGABE! Christian Poltéra

Neu in der ZUGABE! Christian Poltéra

Hier ein neuer Artikel in unserer „ZUGABE“  zu Christian Poltéra, unserem Solisten im 6. Philharmonischen Konzert am Mi /Do 12./13.2.2020, 20 Uhr. >> Info/Karten Die Geschichte seines Stradivari-Cellos ist abenteuerlich!

CD-Aufzeichnung „Das Rheingold“ / Stream „Ring am Rhein“

CD-Aufzeichnung „Das Rheingold“ / Stream „Ring am Rhein“

Nach dem fulminanten Erfolg, den die Duisburger Philharmoniker im Mai 2019 unter Leitung von Axel Kober mit dem konzertanten „Ring“ in der Philharmonie Mercatorhalle feiern konnten, ist nun endlich der Live-Mitschnitt der Duisburger „Rheingold“-Aufführung auf CD erhältlich!

„A-Saite bis Zupfen“ um 15.00 Uhr abgesagt!

„A-Saite bis Zupfen“ um 15.00 Uhr abgesagt!

Die zweite Vorstellung von „A-Saite bis Zupfen“ in der Reihe klasse.klassik mini um 15 Uhr am Sonntag, dem 09. Februar 2020 wird wegen des zunehmenden Sturms aus Sicherheitsgründen abgesagt!

Virtuose Performance im Orgel-Konzert TOCCATA 2

Virtuose Performance im Orgel-Konzert TOCCATA 2

Beim Konzert Toccata 2 am Samstag, 01. Februar 2020, begeisterte die junge Organistin Sul Bi Yi das Publikum in der Philharmonie Mercatorhalle. Die sympathische Künstlerin überzeugte mit einem facettenreichen Programm und einer virtuosen Performance.

Wunderbarer Kammerkonzert-Abend mit dem Morgenstern Trio

Wunderbarer Kammerkonzert-Abend mit dem Morgenstern Trio

Am So 19. Januar 2020 konnte im 5. Kammerkonzert die Weltpremiere eines neuen Stückes des Düsseldorfer Komponisten Thomas Blomenkamp, das von den Duisburger Philharmonikern in Auftrag gegeben wurde, gefeiert werden.

Großer Musikabend im 5. Philharmonischen Konzert

Großer Musikabend im 5. Philharmonischen Konzert

Das 5. Philharmonische Konzert am Mi 15. / Do 16. Januar 2020 unter dem Dirigat von Roger Epple beeindruckte das Publikum mit einer leidenschaftlichen Aufführung von Mahlers gigantischer 9. Sinfonie.

Besetzungsänderung im 5. Philharmonischen Konzert

Besetzungsänderung im 5. Philharmonischen Konzert

Im 5. Philharmonischen Konzert am Mi 15. / Do 16. Januar 2020 gibt es eine Besetzungsänderung: Der im „play!“ angekündigte Dirigent Nikolaj Szeps-Znaider musste aus gesundheitlichen Gründen leider absagen. Der ausgewiesene Mahler-Experte Roger Epple wird das Dirigat übernehmen. Das Programm bleibt unverändert.

Highlights 2020

Höhepunkte der Spielzeit im neuen Jahr

Anzeige 9 / 299 Beiträge