Abonnements im Überblick

  • Maestoso 12 Philharmonische Konzerte
    (mittwochs oder donnerstags)
  • Grandioso 9 Kammerkonzerte
    (+ Piano Extra)
  • Accento 6 Kammerkonzerte
    (+ Piano Extra)
  • Quodlibet Konzert- und Opern-Abonnement
    4 Konzerte und 4 Opern-/Ballettvorstellungen

Bitte beachten Sie die Abonnementbedingungen und allgemeinen Informationen!

Maestoso

12 Philharmonische Konzerte (mittwochs oder donnerstags) in der Philharmonie Mercatorhalle

Sitzplan zeigen >> | Info und Sitzplan als PDF >>

Erleben Sie das große Orchester unter der Leitung des Generalmusikdirektors Axel Kober und weiterer Spitzen­­diri­gen­ten sowie Weltklasse­solisten eine ganze Saison lang. Genießen Sie 12 Phil­harmonische Konzerte der Duis­burger Philharmoniker in der Philharmonie Mercatorhalle. Lassen Sie sich von der hervorragenden Akustik des Saals begeistern und knüpfen Sie mit anderen Musikliebhabern neue Kontakte.

Kategorie 1 330,00 €
Kategorie 2 276,00 €
Kategorie 3 228,00 €
Kategorie 4 177,00 €
Kategorie 5 144,00 €
Kategorie 6 84,00 €

Die Philharmonischen Konzerte finden an folgenden Terminen statt:

Zurück nach oben

Grandioso

9 Kammerkonzerte in der Philharmonie Mercatorhalle + Piano Extra

Sitzplan zeigen >> | Info und Sitzplan als PDF >>

Und stets erwartet Sie die Vorfreude auf das nächste Konzert!
Sie werden begeistert sein von 9 fantastischen Kammer­konzertabenden mit Interpreten von inter­nationalem Rang, die in der Philharmonie Mercatorhalle präsentiert werden. Als Abonnent der Kammerkonzerte erwartet Sie zudem ein besonderes Bonbon: Wir schenken Ihnen den Besuch des Klavierabends Piano Extra!

Kategorie 1166,50 €
Kategorie 2 121,50 €
Kategorie 3 67,50 €

Folgende Konzerte sind in diesem Abonnement enthalten:

Zurück nach oben

Accento

6 Kammerkonzerte in der Philharmonie Mercatorhalle + Piano Extra

Sitzplan zeigen >> | Info und Sitzplan als PDF >>

Wer mit weniger zufrieden ist, dem bieten wir 6 aus­gewählte Kammerkonzertabende in ausgewogener Mischung an. Sie erhalten in diesem Abonnement als kostenlose Zugabe den Piano Extra Klavierabend.

Kategorie 1 111,00 €
Kategorie 2 81,00 €
Kategorie 3 45,00 €

Folgende Konzerte sind in diesem Abonnement enthalten:

Zurück nach oben

Quodlibet

Konzert- und Opern-Abonnement

Info als PDF >>

Oper, Konzerte, Ballett … Sie können sich nicht entscheiden? Dann sichern Sie sich doch von jedem etwas!
Ganz „wie es beliebt“!

Konzerte in der Philharmonie Mercatorhalle und 4 Opern-/Ballettvorstellungen im Theater Duisburg.

Preisklasse 2 224,00 €
Preisklasse 3 188,00 €
Preisklasse 4 154,00 €
Preisklasse 5 126,00 €

Folgende Aufführungen sind in diesem Abo enthalten:
(Kein Umtausch möglich!)

  • Sa 21.09.2019, 19.00 Uhr
    Gastkonzert des WDR Sinfonieorchesters
    Happy Hour – Klassik um Sieben
    Fazıl Say Istanbul-Sinfonie
    Howard Griffiths Dirigent
  • Sa 02.11.2019, 19.30 Uhr
    Gioacchino Rossini La Cenerentola
    David Crescenzi Dirigent
  • Do 28.11.2019, 20.00 Uhr
    4. Philharmonisches Konzert
    Werke von Chabrier, Rodrigo, de Falla, Ravel
    Axel Kober Dirigent, Joaquin Clerch Gitarre
  • Mi 05.02.2020, 19.30 Uhr
    Charles Gounod Roméo et Juliette
    Marie Jacquot Dirigentin
  • So 08.03.2020, 18.00 Uhr
    Richard Wagner Lohengrin
    Wen-Pin Chien Dirigent
  • Do 26.03.2020, 20.00 Uhr
    8. Philharmonisches Konzert
    Werke von Bates, Strawinsky, Debussy
    Benjamin Shwartz Dirigent
  • 07.05.2020, 20.00 Uhr
    10. Philharmonisches Konzert
    Werke von Glinka, Prokofjew, Tschaikowsky
    Marcus Bosch Dirigent, Alban Gerhardt Violoncello
  • Fr 19.06.2020, 19.30 Uhr
    Ballett am Rhein – b.43
    Dark with Excessive Bright (Uraufführung)
    Missy Mazzoli „Vespers“, „Dark with Excessive Bright“ sowie „Sinfonia for Orbiting Spheres“
    Robert Binet Choreographie, Siegfried Rivinius Solovioline, N.N. Solokontrabass
    NOTATIONS I–IV
    Pierre Boulez Notations I–IV
    (Orchesterfassung) / (Musik vom Band)
    Uwe Scholz Choreographie, Bühne & Kostüm
    RAMIFICATIONS
    György Ligeti „Ramifications“ (Musik vom Band)
    Martin Schläpfer Choreographie
    SIEBTE SINFONIE
    Ludwig van Beethoven Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92
    Uwe Scholz Choreographie & Kostüme
    N.N. Dirigent

Zurück nach oben