Generalmusikdirektor Axel Kober

Im Sommer 2017 endete die fünfjährige Amtszeit unseres hoch geschätzten Generalmusikdirektors Giordano Bellincampi. Im Februar 2019 wurde Axel Kobers Berufung zum Generalmusikdirektor bekannt. Axel Kober, der das Orchester bereits seit der Spielzeit 2017/18 als Chefdirigent leitet, soll den leistungsstarken Klangkörper mit Beginn der Spielzeit 2019/20 in neuer Position für weitere drei Jahre prägen. Nach eingehender Beratung schloss sich die Findungskommission einstimmig dem Votum des Orchesters an, das sich mit überwältigender Mehrheit für Kober ausgesprochen hatte. Axel Kober wird bis Juli 2022 verpflichtet. Er wird jeweils vier Philharmonische Konzerte pro Saison dirigieren. Ergänzend wird in jeder Saison ein „Erster Gastdirigent“ eingeladen, der drei Konzerte dirigiert.

Städtische Kapellmeister und
Generalmusikdirektoren der Duisburger Philharmoniker

  • Hermann Brandt (1877-1893)
  • Walther Josephson (1899-1920)
  • Paul Scheinpflug (1920-1928)
  • Eugen Jochum (1930-1932)
  • Otto Volkmann (1933-1945)
  • Richard Hillenbrand (1945-1946)
  • Georg Ludwig Jochum (1946-1970)
  • Walter Weller (1971-1972)
  • Miltiades Caridis (1976-1981)
  • Lawrence Foster (1982-1987)
  • Alexander Lazarew (1988-1993)
  • Bruno Weil (1994-2002)
  • Jonathan Darlington (2002-2011)
  • N.N. 2011/2012
  • Giordano Bellincampi (2012-2017)
  • Axel Kober (seit 2019)