Gustav Mahler: 5. Sinfonie Nr. 5 cis-Moll

Hören Sie einen Auszug aus „Adagietto“ aus der Sinfonie Nr. 5 cis-Moll von Gustav Mahler. Es spielen die Duisburger Philharmoniker unter der Leitung von Jonathan Darlington

Peter Tschaikowsky mit Tatjana Vassiljeva

Peter Tschaikowsky mit Tatjana Vassiljeva

Eine Aufnahme mit Tatjana Vassiljeva, Solistin im 4. Philharmonischen Konzert, hier mit dem Tschaikowsky Orchestra und Tschaikowskys „Variationen über ein Rokoko-Thema für Violoncello und Orchester“

Richard Strauss: „Also sprach Zarathustra“

Richard Strauss: „Also sprach Zarathustra“

Im 5. Philharmonischen Konzert steht „Also sprach Zarathustra“ von Richard Strauss auf dem Programm. Hier finden Sie eine Aufnahme mit den Wiener Philharmonikern unter der Leitung von Gustavo Dudamel.

Richard Strauss „Don Quixote“

Hören Sie Variation 1 „Das Abenteuer mit den Windmühlen“ aus „Don Quixote“ von Richard Strauss. Es spielen die Duisburger Philharmoniker unter der Leitung von Jonathan Darlington

Susanna Yoko Henkel: Tschaikowskys Violinkonzert D-Dur

Hören Sie einen Auszug aus „Allegro moderato“ aus dem Violinkonzert D-Dur op. 35 von Peter Tschaikowsky. Es spielen Susanna Yoko Henkel und die Duisburger Philharmoniker unter der Leitung von Jonathan Darlington

Ralph Vaughan Williams

Ralph Vaughan Williams

Die „Sechs Choräle in Zeiten des Krieges“ von Ralph Vaughan Williams können Sie hier bereits vor dem 6. Philharmonischen Konzert in einer Aufnahme aus England hören.

Grand Concerto 4 Tubas

Hören Sie einen Auszug aus „Scherzo“ aus Grand Concerto 4 Tubas von John Stevens. Es spielen die Duisburger Philharmoniker unter der Leitung von Carl St. Clair

Pelleas & Melisande

Hören Sie Auszüge aus „Pelleas und Melisande“ von Arnold Schönberg sowie „Pelléas et Mélisande“ von Gabriel Fauré. Es spielen die Duisburger Philharmoniker unter der Leitung von Jonathan Darlington

Antonin Dvořák: Konzert für Violoncello und Orchester

Antonin Dvořák: Konzert für Violoncello und Orchester

Unser „Artist in Residence“ Nicolas Altstaedt im Interview und in einer Aufnahme von Antonin Dvořáks „Konzert für Violoncello und Orchester h-Moll“.

Anzeige 9 / 53 Beiträge