Haben Sie sich schon einmal von D-Dur erlösen lassen?

Haben Sie sich schon einmal von D-Dur erlösen lassen?

Dazu hätten Sie jetzt, im 10. Philharmonischen Konzert, Gelegenheit. In Arnold Schönbergs „Verklärter Nacht“, komponiert in der Grundtonart d-Moll, geschieht nämlich dieses musikalische Erlösungs-Wunder, und zwar auf so rührende und ergreifende Art, dass sich keine fühlende Seele dieser Erschütterung entziehen kann.

140 Jahre Duisburger Philharmoniker

140 Jahre Duisburger Philharmoniker

In diesem Jahr können die Duisburger Philharmoniker auf ihr 140jähriges Bestehen anstoßen – eine schöne Gelegenheit für einen kleinen Rückblick.

Die Geburtstunde der Duisburger Philharmoniker schlug im Jahre 1877, als Hermann Brandt mit 30 Musikern die „Neue Städtische Kapelle“ gründete.

WDR3 Tonart mit Koroliov

WDR3 Tonart mit Koroliov

Hier ein interessanter Beitrag der WDR3 Tonart zum Konzert am Sonntag, den 26. März in der Philharmonie Mercatorhalle im 7. Kammerkonzert „Evgeni Koroliov & Friends“: (Autor: Marcus Stäbler) Foto:  Ljupka.

Mitreißendes Benefizkonzert

Mitreißendes Benefizkonzert

Unter dem Motto „Musik verbindet!“ begeisterte das Luftwaffenmusikkorps Münster mit ihrem Wohltätigkeitskonzert zugunsten der Integration von Flüchtlingen in Duisburg  das Publikum in der Philharmonie Mercatorhalle.

Gutes hören – und Gutes tun!

Gutes hören – und Gutes tun!

Beim Wohltätigkeitskonzert des Luftwaffenmusikkorps Münster am Do 23. März, um 20.00 Uhr in der Philharmonie Mercatorhalle tritt auch das Gesangstrio „The Judies“ mit den Medleys Diven und The Andrew Sisters.

6. Kammerkonzert begeistert

6. Kammerkonzert begeistert

„Die Star-Klarinettistin Sabine Meyer spielte mit ihrem ‚Trio di Clarone‘ und dem estnischen Pianisten Kalle Randalu im jüngsten, sechsten Kammerkonzert in der gut gefüllten Philharmonie Mercatorhalle acht Werke der Romantik.“.

Junge Musiker-Elite aus NRW

Junge Musiker-Elite aus NRW

Am Freitag, 3. März, laden die Duisburger Philharmoniker wieder die junge Musikerelite aus NRW ein, als Solisten die Philharmonie Mercatorhalle und das Publikum zu erobern. In diesem Jahr gehen Studierende.

2 x ausverkauftes Haus!

2 x ausverkauftes Haus!

Das 7. Philharmonische Konzert mit der Dirigentin Giedrė Šlekytė und unserem Artist in Residence Nicolas Altstaedt sorgte in der Philharmonie Mercatorhalle zweimal für ein ausverkauftes Haus! Antonín Dvořáks Konzert für.

Valer Sabadus begeistert

Valer Sabadus begeistert

STANDING OVATIONS gab es im 5. Kammerkonzert für den phänomenalen Countertenor und Stimmzauberer Valer Sabadus und das großartige Barockensemble nuovo aspetto. Hier zwei Pressestimmen zu einem einzigartigen Konzert: >> WAZ.

Anzeige 9 / 547 Beiträge