Concertino für Posaune und Orchester

Concertino für Posaune und Orchester

Ferdinand Davids Concertino für Posaune und Orchester Es-Dur op.4, gespielt vom Chuncheon Philharmonic Orchestra mit dem Solisten Joseph Alessi an der Posaune.

2. Klavier­konzert von Sergej Rachmaninoff

2. Klavier­konzert von Sergej Rachmaninoff

Eine Klangprobe des 2. Klavier­konzerts von Sergej Rachmaninoff, gespielt von der Pianistin Anna Federova zusammen mit der nordwestdeutschen Philharmonie und dem Dirigenten Martin Panteleev.

Robert Schumanns Fantasie für Violine und Orchester

Robert Schumanns Fantasie für Violine und Orchester

Das Ossia Sinfonie Orchester, mit Heesun Shin (Violine) und Orlando Alonso (Leitung), gibt einen Vorgeschmack auf Robert Schumanns Fantasie für Violine und Orchester.

Gershwins Konzert für Klavier und Orchester

Gershwins Konzert für Klavier und Orchester

Eine Klangprobe von George Gershwins Konzert für Klavier und Orchester in F-Dur, gespielt vom NDR-Sinfonieorchester mit Zimon Barto am Klavier und Christoph Eschenbach als Dirigent.

„Verklärte Nacht“

„Verklärte Nacht“

Ein Vorgeschmack auf „Verklärte Nacht“ im 10. Philharmonischen Konzert, ein Werk aus der ersten, tonalen Schaffensphase Schönbergs: eine Aufnahme mit dem Pittsburg Symphony Orchestra.

„Ritt der Walküren“ und „Der sympho­nische Ring“

„Ritt der Walküren“ und „Der sympho­nische Ring“

Hören Sie eine Aufnahme des berühmten Walkürenritts mit dem Nederlands Radio Philharmonic.
Außerdem: Der symphonische Ring · CD der Duisburger Philharmoniker unter der Leitung von Jonathan Darlington.

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 5 Es-Dur op. 7

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 5 Es-Dur op. 7

Eine Aufnahme des Werks von Ludwig van Beethoven mit Daniel Barenboim im Danmark Radio Koncerthuset.

„Symphonic Dances“

„Symphonic Dances“

Aus Leonard Bernsteins „West Side Story“. Eine Aufnahme des National Youth Orchestra of the USA unter Leitung von David Robertson in der Carnegie Hall.

Carl Nielsen: Violinkonzert

Hören Sie einen Auszug aus „Allegro cavalleresco“ aus dem Violinkonzert von Carl Nielsen. Es spielen Kolja Blacher Violine und die Duisburger Philharmoniker unter der Leitung von Giordano Bellincampi

Anzeige 9 / 106 Beiträge