Großes Klassik-Fest: Das 2. Haniel Klassik Open Air Konzert

Großes Klassik-Fest: Das 2. Haniel Klassik Open Air Konzert

7.000 Besucher waren beim 2. Haniel Klassik Open Air Konzert am vergangenen Freitag vor dem Theater Duisburg und man sah nur glückliche Gesichter.

2. Haniel Klassik Open Air eröffnet die neue Spielzeit in Duisburg

2. Haniel Klassik Open Air eröffnet die neue Spielzeit in Duisburg

Am Freitag, 28. August, um 20.00 Uhr präsentieren die Franz Haniel & Cie. GmbH, Duisburger Philharmoniker mit Solisten und dem Chor der DOR sowie Special Guest „VCO Rock“ aus Vilnius ein vielfältiges Klassik-Programm.

Umjubelter Auftritt in Amsterdam

Am Donnerstag, den 20. August, erlebten die Duisburger Philharmoniker im Concertgebouw, Amsterdam, Standing Ovations für ein großartiges Konzert. In einem der schönsten Konzerthäuser der Welt begeisterte das Orchester mit Nielsen, Sibelius und Beethoven.

Martin Schie im Management

Anstatt Oboe spielt Martin Schie seit August Tastatur. Der Solist wechselte vom Orchester ins Management und folgt hier Wilfried Gehse nach.

Saisonauftakt Open Air

Tausende Menschen bevölkern den großen Platz vor dem Theater Duisburg – Köpfe, so weit man sehen kann. Schon Stunden vor Konzertbeginn haben sie sich ihren Platz gesucht.

Danke!

Wir bedanken uns herzlich für die Spende der Deutschen Bank über 1.000 € an die Stiftung Duisburger Philharmoniker. Damit unterstützt die Deutsche Bank junge Musiker, die im Rahmen eines Praktikums.

WAZ-Interview mit Intendant Alfred Wendel

Am 11.7.2015 erschien in der WAZ ein Interview, das die Redakteurin Anne Horstmeier mit dem Intendanten der Duisburger Philharmoniker, Alfred Wendel, geführt hat. Darin werden u. a. die Fortsetzung der.

Schönen Sommer!

Die Duisburger Philharmoniker wünschen allen Musikfreundinnen und -Freunden einen schönen und erholsamen Sommer! Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen beim 2. Haniel Klassik Open Air-Konzert am Freitag, 28. August,.

„Feuer und Stahl“: Kino und Kunst im Kohlekahn

Das Saarland, Lothringen, Luxemburg, Rheinland-Pfalz und Wallonien verbindet mit dem Ruhrgebiet die Geschichte von Kohle und Koks, Feuer und Stahl, die montanindustrielle Vergangenheit mit ihren Licht- und Schattenseiten.

Anzeige 9 / 284 Beiträge