Das Neujahrskonzert 2021 der Duisburger PhilharmonikerNeujahrskonzert 2021

Duisburger Philharmoniker

Axel Kober Dirigent

Das Neujahrskonzert der Duisburger Philhar­moniker ist diesmal eine opulente Filmgala. Mit den großen Melodien aus der Traumfabrik Hollywood startet das Orchester ins neue Jahr – rauschend, glitzernd, energiegeladen! GMD Axel Kober, der sonst im Orchester­graben der Deutschen Oper am Rhein die großen Geschichten des Musiktheaters zu raum­flutender Wirkung bringt, hat auch ein besonderes Faible für die Filmmusik. Kein Wunder: Große Kino-Epen wie „Der Herr der Ringe“ oder „Avengers“ wären nicht denkbar ohne den „Ring des Nibelungen“. Auch „Superman“ ist im Grunde ein cineastischer Wieder­gänger von Wagners „Siegfried“, und selbst Zauber­lehrling Harry Potter scheint geradewegs aus der romantischen Märchenoper auf die Leinwand geklettert zu sein.

In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft der Freunde der Duisburger Philharmoniker e. V.
Vorkaufsrecht ab sofort „exklusiv“ für Mitglieder der Gesellschaft der Freunde der Duisburger Philharmoniker e. V.!
Vorverkaufsstart Restkarten ab Di 01.09.2020.
Schriftliche Bestellungen werden jederzeit von Mitarbeiter*innen der Theaterkasse entgegengenommen.

Foto: Susanne Diesner

Eingestellt unter Gast- und Sonderkonzerte | Zurück zur Startseite