Aris Alexander Blettenberg

Pianist, Dirigent und Komponist

Im Alter von 20 Jahren gewann Aris Alexander Blettenberg den Ersten Preis und Publikums­preis des Inter­natio­nalen Hans-von-Bülow-Wett­bewerbs Meiningen in der Kategorie Diri­gieren vom Klavier. Seitdem tritt er vermehrt als diri­gierender Pianist in Erscheinung.

Aris Alexander Blettenberg wurde 1994 in Mülheim an der Ruhr geboren und begann seine grund­legende musika­lische Aus­bildung im Alter von sieben Jahren an den Musik­schulen in Mülheim und Duisburg, zuletzt bei Lucie Samson (Klavier) und Johannes Schwarz (Tonsatz).

Nach dem Abitur an der Otto-Pankok-Schule nahm Blettenberg seine musika­lischen Studien zum Winter­semester 2013/14 auf.

Er studiert derzeit Klavier in der Klasse von Prof. Antti Siirala an der Hoch­schule für Musik und Theater München sowie Diri­gieren bei Prof. Bruno Weil an der Uni­versi­tät Mozarteum Salzburg.

Wichtige künstlerische Impulse erhält er zudem von Gerhard Oppitz und Julia Fischer.

Weitere Auszeichnungen neben dem Gewinn des Hans-von-Bülow-Wett­bewerbs umfassen u.a. zwei Förder­preise der Köhler-Osbahr-Stiftung (2009, 2012), den Förder­preis zum Ruhr­preis für Kunst und Wissen­schaft (2012) und sechs Preise beim Inter­natio­nalen Klavier­podium München (2014).

Blettenberg ist Stipendiat der Studien­stiftung des Deutschen Volkes und musika­lischer Leiter des Garchinger Sinfonie­orchesters sowie des Münchner Studien­stiftungs­orchesters.

Als Pianist konzertiert er regelmäßig im europäischen Ausland, wie z.B. beim Turku Music Festival und dem Klavier­festival des Bruckner­hauses Linz.

Seine verlegten Komposi­tionen für Zupf­orchester werden welt­weit auf­geführt und auf Ton­trägern eingespielt.

Meisterkurse im Dirigieren besuchte Blettenberg u.a. bei Vladimir Jurowski, dem Münchner Kammer­orchester und dem Chor des Bayerischen Rundfunks.

Zu zukünftigen Engagements zählen Auftritte mit der Meininger Hofkapelle, Arabella Steinbacher und Julia Fischer.

Quelle: http://www.arisalexanderblettenberg.de/ · Foto: Blettenberg

Auftritte in der Spielzeit 2016/2017: