Hinweise zum Konzertablauf

Konzertleitfaden

Die neue Saison 2021/22!

Öffnung der Saalkapazität bei 2G ab November

Es stimmt uns zuversichtlich, dass wir weitere Schritte gehen können, um Ihnen ein Konzerterlebnis wie vor Beginn der Corona-Pandemie darbieten zu können. Ab November werden wir uns einer normaleren Saalkapazität annähern. Das heißt, dass wir die „Schachbrett-Platzierung“ aufheben und die bisher geblockten Plätze in den Verkauf geben.

Aufgrund der weiterhin verordneten Abstände auf der Bühne bleiben die Reihen 1-9 noch bis auf Weiteres im Parkett gesperrt.

Für den Konzertbesuch gilt bis Ende Oktober die 3 G-Regel, ab dem 1. November 2 G.
Stand: 22. Oktober 2021

Tickets für Konzerte können Sie online im Webshop oder bei unserer Theaterkasse erwerben. Zu unserem Konzertkalender >>

E-Mail karten@theater-duisburg.de
Tel. 0203 283 62 100

Unsere Theaterkasse ist aktuell für Sie geöffnet:
Mo-Fr 10.00 – 18.30 Uhr
Sa 10.00 – 18.00 Uhr

Abonnements können wir erst voraussichtlich im Laufe der Saison wieder anbieten. Unsere Abonnentinnen und Abonnenten werden darüber rechtzeitig informiert.

Gastronomie wieder geöffnet!
Stand: 21. September 2021

Die Gesundheit unseres Publikums und unserer Mitarbeiter*innen hat für uns weiterhin höchste Priorität. In enger Abstimmung mit den zuständigen Behörden haben wir Bedingungen geschaffen, die laufend aktualisiert werden und wieder ein genussvolles und entspanntes Konzerterlebnis ermöglichen.

Die Mercatorhalle erhielt das Zertifikat der Deutschen Theatertechnischen Gesellschaft über die pandemiegerechte Lüftung des Foyers und Konzertsaals, welches die ausreichende Frischluftversorgung nach eingehender Prüfung nun offiziell bestätigt.
Welche Konzerte in der aktuellen Saison stattfinden, finden Sie hier >>

Konzertsaal und Ablauf
Platzkapazität: Das Sitzplatzangebot für die Konzerte ist bis Ende Oktober auf Basis eines „Schachbrettmusters“ um rund die Hälfte reduziert. Ab November werden wir uns einer normaleren Saalkapazität annähern. Das heißt, dass wir die bisher geblockten Plätze in den Verkauf geben. Aufgrund der weiterhin verordneten Abstände auf der Bühne bleiben die Reihen 1-9 noch bis auf Weiteres im Parkett gesperrt

3 G: Nach jetzigem Stand (19.10.2021) wird der Zutritt zu den Konzerten der Duisburger Philharmoniker bis Ende Oktober auf Basis der 3G-Regel erfolgen: Zum Einlass ist der Nachweis einer vollständigen Impfung, Genesung oder eines negativen, maximal 48 Stunden alten Antigen-Schnelltests oder PCR-Tests nötig. Darüber hinaus gelten Maskenpflicht und die allgemeinen Hygieneregeln, während die Notwendigkeit der Kontaktdatenerhebung beim Einlass aufgehoben ist. Schulpflichtige Kinder und Jugendliche gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen. Sie brauchen lediglich ihren Schülerausweis vorzulegen. Kinder bis zum Schuleintritt benötigen keinen Nachweis.

2 G: Die Stadt Duisburg hat sich ab dem 1. November dazu entschlossen, nur noch geimpfte oder genesene Besucherinnen und Besuchern in von ihr ausgerichteten Kultur- und Freizeitveranstaltungen zuzulassen. Daher gilt auch bei unseren Konzerten ab dem 1. November die 2G-Regel (Personen ab 12 Jahren, Ausnahmen*). Bitte bringen Sie zu den Konzerten Ihren Nachweis (Impfpass, App) und Personalausweis mit.

* mit einem Testnachweis („3G“) wird der Zugang ermöglicht bei:

  • Kindern unter 12 Jahren: es wird bei 12-Jährigen eine „Übergangsfrist“ von bis zu 3 Monaten empfohlen/akzeptiert, da eine Coronaschutzimpfung erst ab dem 12. Lebensjahr empfohlen ist und die Immunisierung mit Erst- und Zweitimpfung einige Wochen in Anspruch nimmt.
  • Schülerinnen und Schülern, welche im Schul- oder Klassenverbund diese Einrichtung besuchen (als „außerschulischer Lernort“). Schülerinnen und Schüler gelten als getestete Personen, solange und soweit verbindliche Schultestungen stattfinden und benötigen daher keinen gesonderten Testnachweis.
  • Personen, die sich aufgrund medizinischer Indikation nicht impfen lassen dürfen (unter Vorlage eines entsprechenden ärztlichen Attests)
  • Schwangeren (mit Mutterpass).
Die Konzerteinführungen finden jeweils 60 Minuten (Philharmonische Konzerte) bzw. 45 Minuten (Kammerkonzerte) vor Beginn der jeweiligen Konzerte statt. Hinweise dazu finden Sie vor Ort.
Ein Programmheft erhalten Sie am Abend auf Ihren Sitzplätzen oder online bei den jeweiligen Veranstaltungen zum Download.
Hygieneregeln
Maskenpflicht: Das Tragen einer OP- oder FFP2-Maske ist für Besucher*innen beim Betreten der Philharmonie Mercatorhalle verpflichtend. Am Platz können Sie diese abnehmen.

Sollte Ihnen das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung aufgrund einer Behinderung oder aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich sein, tragen Sie während Ihres Besuchs bitte ein Visier. Besucherinnen und Besucher, die weder Mund-Nasen-Bedeckung noch Visier tragen, können unsere Spielstätten leider nicht besuchen.

Bitte beachten Sie die entsprechenden Abstandsmarkierungen sowie alle weiteren gängigen Hygienemaßnahmen. Desinfektionsmittelspender sind im Eingangsbereich und in den Foyers aufgestellt.

Bitte beachten Sie die empfohlene und bewährte Nies- und Hustenetikette.

Tickets

Tickets können online auf unserer Website oder bei der Theaterkasse erworben werden.

Theaterkasse Duisburg
Opernplatz, 47051 Duisburg
Tel. 0203 / 283 62 100
karten@theater-duisburg.de

Ihre Karten sind personalisiert und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Bitte wenden Sie sich an die Theaterkasse bei Änderungen oder Stornierungen.

Anreise, Einlass

Falls Sie mit dem PKW anreisen, steht Ihnen auch weiterhin die Tiefgarage zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass pro Aufzug zum Eingang Philharmonie Mercatorhalle nur zwei Personen Zutritt haben. Planen Sie ggf. mehr Zeit ein. Dazu steht Ihnen ein weiterer Aufzug/​Zugang Eingangsebene CityPalais zur Verfügung.

Tiefgarage CityPalais: Abendtarif ab 18.00 Uhr max. 4,00 € (Mo–Sa 18.00–06.00 Uhr); Sonntage und Feiertage 06.00–18.00 Uhr max. 4,00 €, keine Vorauszahlung möglich!

Bitte nehmen Sie bei Ankunft in der Philharmonie Mercatorhalle direkt Ihre Plätze ein. Saalöffnung ist 45 Minuten vor Konzertbeginn.

Bitte verlassen Sie den Zuschauerraum durch die Tür, durch die Sie hereingekommen sind. Beachten Sie dazu die Beschilderung, die Anweisungen und evtl. Durchsagen unseres Foyerteams.

Service, Gastronomie

Ab sofort können Sie wieder bei uns ein gastronomisches Angebot vor dem Konzert oder in den Pausen im Foyer der Philharmonie Mercatorhalle genießen.

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an unser Haus­personal wenden.