Die Geschichte
von Kalif Storch
Kalif Storch

Schulkonzert

klasse.klassik Junior

Ab 6 Jahre · Dauer: ca. 60 Minuten

Duisburger Philharmoniker

Cecilia Castagneto Dirigentin

Kai Bettermann Sprecher

Friedmann Dreßler Komponist

Abweichend von der Ankündigung im play! wird „Die Geschichte von Kalif Storch“ anstelle von „Das Geschenk des weissen Pferdchens“ aufgeführt.

Mutabor und die geheimnisvolle Verwandlung – Ein Wiedersehen und -hören mit Wilhelm Hauffs Märchenklassiker „Die Geschichte von Kalif Storch“

„Mutabor“ heißt das Zauberwort, mit dem sich in Verbindung mit einem geheimnisvollen Pulver Menschen in Tiere verwandeln. Und nicht nur das – sie verstehen dann auch deren Sprache. Aber es gilt: Zaubern – ja, nur wer andere auslacht, dem bringt der Zauber nichts Gutes. Zum Glück zeigt ihnen die Eule Lusa, die früher ebenfalls ein Mensch war, was Verantwortung, Loyalität und wahre Freundschaft bedeuten.

2012 gab es die Premiere von „Kalif Storch“ im Theater Duisburg. Über ein Wiedersehen freuen sich mit den Duisburger Philharmonikern Dirigentin Cecilia Castagneto, die regelmäßig in Duisburg zu Gast ist und ganz besonders auch Schauspieler Kai Bettermann, der kürzlich erneut mit seinem beliebten Musiktheaterstück „Being Freddie Mercury“ im Theater Duisburg zu sehen und zu hören war.

NEU! Weitere Informationen/Materialien zur Konzert­vorbereitung für Schulen: Annette Keuchel, Koordi­nation Konzert­pädagogik klasse.klassik

Karten für Schulgruppen sind direkt über die Theaterkasse erhältlich.
Interessierte Musikfreunde sind beim Schulkonzert ebenfalls herzlich willkommen.

Eingestellt unter klasse.klassik | Zurück zur Startseite