Das Neujahrskonzert 2022 der Duisburger PhilharmonikerNeujahrskonzert 2022

Duisburger Philharmoniker

Axel Kober Dirigent

Das Neujahrskonzert der Duisburger Philhar­moniker ist diesmal eine opulente Filmgala. Mit den großen Melodien aus der Traumfabrik Hollywood startet das Orchester ins neue Jahr – rauschend, glitzernd, energiegeladen! GMD Axel Kober, der sonst im Orchester­graben der Deutschen Oper am Rhein die großen Geschichten des Musiktheaters zu raum­flutender Wirkung bringt, hat auch ein besonderes Faible für die Filmmusik. Kein Wunder: Große Kino-Epen wie „Der Herr der Ringe“ oder „Avengers“ wären nicht denkbar ohne den „Ring des Nibelungen“. Auch „Superman“ ist im Grunde ein cineastischer Wieder­gänger von Wagners „Siegfried“, und selbst Zauber­lehrling Harry Potter scheint geradewegs aus der romantischen Märchenoper auf die Leinwand geklettert zu sein.

In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft der Freunde der Duisburger Philharmoniker e. V..
Schriftliche Bestellungen per E-Mail/ Post werden jeder­zeit von Mitarbeiter*innen der Theaterkasse entgegengenommen. Mitglieder der Gesellschaft der Freunde der Duisburger Philharmoniker e. V. werden bevorzugt behandelt. Vorverkaufsstart Restkarten ab Mo 29. November 2021.

Foto: Susanne Diesner

Eingestellt unter Gast- und Sonderkonzerte | Zurück zur Startseite