Die Oboe – Instrument des Jahres 2017

Die Oboe – Instrument des Jahres 2017

1. Profile-Konzert

Die Oboengruppe der Duisburger Philharmoniker:

Mikhail Zhuravlev

Imke Alers

Dongxu Wang

Kirsten Kadereit-Weschta

Dalia El Guindi

Der Landesmusikrat Schleswig-Holstein hat die Oboe zum Instrument des Jahres 2017 erklärt. Das Rohrblattinstrument aus der Familie der Holzbläser existiert in mehreren Varianten (Oboe, Oboe d’amore, Englischhorn und Bass-Oboe), die bei diesem moderierten Konzert von der Oboengruppe der Duisburger Philharmoniker kompetent und kenntnisreich vor­gestellt werden. Neben der historischen Entwicklung des Instruments kommen dabei auch ganz praktische Aspekte zur Sprache – so etwa die besonderen Herausforderungen bei der mühevollen Herstellung der Mundstücke.

Fotos: Marc Zimmermann

Eingestellt unter Profile | Zurück zur Startseite