Tonio Schibel

Jahrgang 1970, stammt aus Kanada. Mit 9 Jahren begann er Violine zu spielen und er studierte bei Prof. Wanda Wilkomirska (Musikhochschule Mannheim) und Prof. Yfrah Neaman (Guildhall School of Music, London). Orchestererfahrung sammelte er im Landesjugendorchester Baden-Württemberg, dem Bundesjugendorchester und dem SWF-Orchester Kaiserslautern.

Seit 1999 ist er der dritte Konzertmeister der Duisburger Philharmoniker.