Petr Horejsi

Petr Horejsi (Bratsche) ist 1963 in Brünn (ehem. Tschechoslowakei) geboren. 1969 ist er in die damalige Bundesrepublik emigriert. Studium an der Musikhochschule in Lübeck bei Prof. E. Sichermann und in Berlin a.d. Hdk bei Wilfried Strehle. Während des Studiums Mitglied im Octett Canzonetta in Berlin und weiteren verschiedenen Kammermusikensembles.

Kammermusikalische Auftritte u.a. beim Schleswig Holstein Musikfestival. 1989-2001 Mitglied der Philharmonika Hungarica Marl. Seit 09/2001: Duisburger Philharmoniker.