Francesco Savignano

Francesco Savignano, in München geboren, absolvierte sein Kontrabassstudium von 1986 bis 1991 an der Musikhochschule München bei Antonius Schröder. Nach dem Diplom im Jahr 1990 schloss er von 1991 bis 1994 ein Aufbaustudium bei Professor Christoph Schmidt in Mannheim an; Meisterkurse besuchter er unter anderem bei M. Bunya, D. McTier und F. Petracchi. Außerdem setzte schon während des Studiums eine regelmäßige Aushilfstätigkeit bei den Münchner Philharmonikern ein. Seit 1992 ist Francesco Savignano als Kontrabassist Mitglied der Duisburger Philharmoniker.