Birgit Schnepper

Birgit Schnepper (Violine), geboren 1973 in Haan (Rheinland), erhielt ihren ersten Instrumentalunterricht im Alter von sechs Jahren. Ihr Hochschulstudium absolvierte sie bei Prof. Johannes Prelle in Wuppertal und bei Prof. Ulrike Dierick in Saarbrücken. Als Praktikantin spielte sie bei den Duisburger Philharmonikern und den Düsseldorfer Symphonikern, bis sie 1999 einen Aushilfsvertrag als dritte Konzertmeisterin bei den Niederrheinischen Sinfonikern (Krefeld/Mönchengladbach) erhielt. Seit August 1999 ist sie Mitglied der ersten Violinen der Duisburger Philharmoniker.