SIGNUM4Kids

Ein musikalisches Erlebnis für Schüler*innen von 12 bis 15 Jahren

SIGNUM Saxophone Quartet:

Blaž Kemperle Sopransaxophon

Hayrapet Arakelyan Altsaxophon

Alan Lužar Tenorsaxophon

Guerino Bellarosa Baritonsaxophon

– Artists in Residence –

Das Saxophon kann mehr, als viele glauben und wissen! Nicht nur in Jazz und Pop, auch in der Klassik hat es seinen festen Platz. Im SIGNUM Saxophone Quartet sind die vier gängigsten Baugrößen vom Sopran- bis zum Baritonsaxophon vertreten. Jedes Instrument für sich ist einzigartig im Charakter und in der Klangfarbe. Aber erst im Zusammenspiel mit den anderen entsteht ein mehrstimmiges Ganzes, ein Quartett.

Wie entsteht das Zusammenspiel?
Die „SIGNUMS“ spielen Ausschnitte aus ihren aktuellen Konzertprogrammen. Dazu berichten sie aus ihrem Leben zu viert. Als Freunde und als Team bespielen sie seit Jahren die großen Konzertbühnen der Welt. Ohne Mut und Vertrauen zueinander wäre das kaum möglich. Die jugendlichen Zuhörer nehmen an der Erlebniswelt der Musiker teil und dürfen sie auch gerne mit ihren Fragen löchern!

Was kann ein Saxophon?
Hier wird gezeigt, worin die Unterschiede der vier Instrumente bestehen und welche tollen Klangeffekte man auf ihnen erzielen kann: Geräusche, Beats, Vibrationen und kuriose Loops. Neben der sinnlichen Erfahrung über Augen und Ohren soll hierbei ganz bewusst die Fantasiewelt des jungen Publikums angesprochen werden.

Wie fühlt sich ein Saxophon an?
Wer noch nie ein Saxophon in der Hand hatte, kann sich hier einmal selbst versuchen. So wird spürbar, wie schwer oder leicht dieses Instrument ist und wie viel positiver Kraft es bedarf, bis ein Ton erzeugt ist. Bei einer gemeinsamen Performance entdecken die Kids ihren eigenen Körper als Body-Percussion-Instrument.

Das SIGNUM Saxophone Quartet hat seinem Publikum aber noch viel mehr mitzugeben: Die wichtigste Botschaft ist, dass man mit einem festen Glauben an den eigenen Traum und das eigene Können alles im Leben erreichen kann! Und wenn man seine Ziele als Freunde und im Team verfolgt, geht vieles leichter. „Gemeinsam sind wir stark!“ – das ist die Kernaussage dieses musikalischen Programms und gleichzeitig das Credo des erfolgreichen jungen Ensembles.

Informationen und Buchung über Annette Keuchel
Tel. 0203 / 283 62 122 · a.keuchel@stadt-duisburg.de

Das Projekt „Artists in Residence“ wird gefördert von der Peter Klöckner-Stiftung

Eingestellt unter Ausgezeichnet! | Zurück zur Startseite