Festkonzert zum 50. Jubiläum

studio-orchester duisburg

Cecilia Castagneto Dirigentin

Als das studio-orchester duisburg im Jahre 1970 gegründet wurde, war Willy Brandt noch Bundes­kanzler und gehörten Schlaghosen zu den heißen Modetrends. Das Jubiläumskonzert zum 50-jährigen Bestehen des Orchesters fiel 2020 der Corona-Pandemie zum Opfer und wird nun nachgeholt. Mit der Suite aus Aram Chatschaturjans Schauspiel­musik zu Lermontows „Maskerade“ und Hector Berlioz’ Symphonie fantastique hat die argentinische Dirigentin Cecilia Castagneto zwei dramatisch packende Werke ausgesucht, in deren Zentrum opulente Ballszenen stehen.

Eingestellt unter Außer der Reihe | Zurück zur Startseite