Ein musikalischer Spaß

Ein musikalischer Spaß

5. Profile-Konzert

Mercator-Ensemble:

Matthias Bruns Violine

Peter Bonk Violine

Eva Maria Klose Viola

Hanno Fellermann Kontrabass
 

Ioan Ratiu Horn

David Barreda Tena Horn

Katja Heinrich Rezitation

Wer in Mozart vor allem den Götterliebling sieht, sollte mal einen Blick in die Briefe des Meisters werfen – da wimmelt es nämlich nur so von Anzüglich­keiten und Kraftausdrücken. Die Schauspielerin Katja Heinrich liest aus diesem unerschöpflichen Fundus, flankiert von zwei höchst gegensätzlichen Kammermusikwerken: Die erste der beiden „Lodronischen Nachtmusiken“ entfaltet einen bezwingenden Stimmungszauber; in „Ein musikalischer Spaß“ zeichnet Mozart das schadenfrohe Portrait scheiternder Dorfmusikanten.

Eingestellt unter Profile | Zurück zur Startseite