Der Elefantenpups – „Rettet den Zoo!“

Dauer: 45 Minuten

Duisburger Philharmoniker

Cecilia Castagneto Leitung

Heide Leenen Text

Arnim Sander Musik

Rainer Niersmann Sprecher

Kinder der St. Antonius-Grundschule Hartefeld Szene und Tanz

Karten 6,00 € (keine Ermäßigung)

Mitten in die fröhliche Stimmung des Zoo-Alltags platzt eine erschreckende Nachricht: Bürgermeisterin Basta plant den Bau einer Autobahn und zwar ausgerechnet quer durch das Gelände des Zoos. Die Gehege sollen abgerissen und die Tiere in andere Zoos verlegt werden.

Damit dieser Albtraum nicht wahr wird, hecken Direktor Fröhlich, Tierpfleger Timo und das Zoo-Orchester einen ungewöhnlichen Krisenplan aus – einen Plan, der viele Menschen in den Zoo lockt.

Auch musikalisch ist die Entwicklung zu spüren: Dem traurigen Geier-Blues und der Mutmach-Melodie folgen ein fröhlicher Schlangen-Swing und schließlich eine tierische Demonstration.

Ob sich am Ende auch Bürgermeisterin Basta überzeugen lässt?

Weitere Infos: Stadt Geldern, Stadtmarketing und Kulturbüro,

Rainer Niersmann Tel.: 02831 – 398 119

Eingestellt unter Klasse.Klassik | Zurück zur Startseite