Astrein – Instrumente und ihre Bäume

klasse.klassik goes green

Familienkonzerte
Empfohlen ab 6 Jahren · Dauer: circa 60 Minuten

Ensemble der Duisburger Philharmoniker

Imke Alers, Anke Becker Konzept

Die großen alten Bäume im Wald bergen ein spannendes Geheimnis. Aus den Stämmen und Ästen von Ahorn, Fichte und Kiefer – aber auch aus dem Holz von Bäumen aus fernen Ländern – werden verschiedene Musik­instrumente gebaut. Im Konzert erklingt dann ein ganzer Musikwald. Die Duisburger Philharmoniker erzählen von ihren Instrumenten­bäumen und davon, wie wichtig es ist, sie zu schützen, damit der Wald als Lebensraum für Tiere und Pflanzen erhalten bleibt und genug Bäume nach­wachsen. Dazu stellt ein Instrumentenbauer seine Arbeit vor. Am Ende können kleine und große Gäste einige Instrumente selbst ausprobieren.

Foto Bäume am Ufer: privat

Eingestellt unter klasse.klassik | Zurück zur Startseite