Weihnachten
in Lied und Wort
Weihnachten in Lied und Wort

Julklapp – Weihnachten in Skandinavien

Cornelia Orendi Mezzosopran

Ville Enckelmann Klavier

Alba San Juanes Flöte

Imke Alers Oboe

Andreas Oberaigner Klarinette

Carl-Sönje Montag Fagott

Magdalena Ernst Horn

Katja Heinrich Sprecherin

Was den Deutschen das „Wichteln“, ist den Schweden das „Julklapp“ – ein schöner vorweihnachtlicher Brauch, bei dem kleine Geschenke ausgelost und verteilt werden. Ansonsten hat die skandinavische Weihnacht natürlich auch viele ganze eigene Facetten: Wenn es dunkel wird (was in nördlichen Breiten schon sehr früh der Fall ist), sind die Kirchen und Stuben von unzähligen Kerzen erfüllt, man tanzt um den Weihnachtsbaum und isst Julbord – ein reichhaltiges Buffet, bei dem sich der Tisch biegt. Mitglieder der Duisburger Philharmoniker und ihre Freunde lassen die stimmungsvolle nordische Weihnacht in Gedichten, Liedern und Kammermusik aufleben.

Abbildung: Wikimedia Commons nach dem Gemälde Julaftonen von Carl Larsson

Eingestellt unter Außer der Reihe | Zurück zur Startseite