700 Jahre Salvatorkirche

700 Jahre Salvatorkirche

Carl Orff
Carmina Burana

Benefizkonzerte der Duisburger Philharmoniker zugunsten der Turmrenovierung

Antje Bitterlich Sopran

Ulrich Cordes Tenor

Thilo Dahlmann Bass

Kantorei der Salvatorkirche

Tanztheater Ulla Weltike

Kinderchor am Rhein

Sabina Lopez-Miguez Leitung

Duisburger Philharmoniker

Marcus Strümpe Leitung

Der Turm der denkmalgeschützten Duisburger Salvatorkirche braucht dringend eine umfassende Sanierung. Der Kirchturm ist eines der bekanntesten Wahrzeichen Duisburgs. Die Duisburger Philharmoniker möchten durch zwei Benefizkonzerte ihren Beitrag zur Finanzierung der Sanierungsarbeiten leisten und ihrer Solidarität mit diesem Duisburger Kulturerbe musikalischen Ausdruck geben.

Auf dem Programm stehen die Carmina Burana von Carl Orff, der unschlagbare Bestseller des modernen Chorrepertoires. In dem 1937 uraufgeführten Werk treten galante Liebhaber, rosenwangige Mädchen, trunksüchtige Mönche und ein gebratener Schwan auf, der sein Unglück beklagt verbunden durch das unablässig rotierende Rad des Schicksals. Die faszinierende Welt des europäischen Mittelalters ersteht hier in all ihrer satten, derben Lebensfülle.

Vorverkauf ab Februar im Ticketshop Falta, an der Theaterkasse Duisburg und unter www.westticket.de
Restkarten an der Abendkasse

Foto: Jens Unger

Eingestellt unter Gast- und Sonderkonzerte | Zurück zur Startseite