Heimat und Aufbruch

Heimat und Aufbruch

4. Profile-Konzert

Mercator-Ensemble:

Matthias Bruns Violine

Peter Bonk Violine

Eva Maria Klose Viola

Hanno Fellermann Kontrabass

Lena Siep Moderation

Tanz – das ist Heimat, Tradition, Verwurzelung. Aber auch das Gegenteil davon: Aufbruch, Sehnsucht in die Ferne, exotische Verheißung. Das 2008 gegründete Mercator-Ensemble lädt in seinem tanz­inspirierten Programm zu einer Klangreise rund um den Globus ein: Von der säbelrasselnden Janitscharen­musik ins Mozarts „Entführung aus dem Serail“ zum blauen Zigarettendunst in Bizets „Habanera“, vom seidig fließenden Wiener Walzer zur lockenden Flamme des Bossa Nova, von der griechischen Küste bis an den Broadway.

Foto: Mischa Blank

Eingestellt unter Profile | Zurück zur Startseite