1. Haniel Akademie-Konzert

1. Haniel Akademie-Konzert

Boris Giltburg Klavier
– Artist in Residence –

Bläsersolisten der Duisburger Philharmoniker:

Stephan Dreizehnter Flöte

Dalia El Guindi Oboe

Jens-Hinrich Thomsen Fagott

Christoph Schneider Klarinette

David Barreda Tena Horn

In Beethovens Es-Dur-Quintett fand die klassische Tradition der Kammermusik für Bläser und Klavier ihren Höhepunkt – und ihr vorläufiges Ende. Die Romantik, bekanntlich eher den Streichern zugewandt, hat nur wenig zu dieser Gattung beigetragen. Um so glorreicher war ihre Wiederauferstehung in der Moderne, deren Meister sich diese heiter-gelöste Klangwelt ganz neu eroberten. „Artist in Residence“ Boris Giltburg und Mitglieder der Duisburger Phil­harmoniker bereiten sich und dem Publikum mit diesen geschliffenen Preziosen ein ungetrübtes Vergnügen.

Foto: Sasha Gusov

Eingestellt unter Ausgezeichnet! Haniel Akademie Konzerte | Zurück zur Startseite