Toller Trailer zu „Tanzen für ein besseres Leben · EXILE“

Toller Trailer zu „Tanzen für ein besseres Leben · EXILE“

Am 23. und 24. September startet um 19.30 Uhr im Theater Duisburg das mit großer Spannung erwartete Projekt mit 150 jungen Menschen aus Duisburg – Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, Beheimateten und Heimatsuchenden: „Tanzen für ein besseres Leben · EXILE“. Ein besonderes Highlight ist Royston Maldooms Klassiker „EXILE“ (2007) über das 40-minütige, hinreißende und facetteneiche Orchesterwerk „Harmonielehre“ von John Adams (Composer). Seit Wochen arbeiten rund 200 junge Leute aus ganz verschiedenen Ländern und Altersstufen an der „Exile“-Aufführung. Jetzt gehen die Proben unter der Leitung des großen Choreographen in ihre Endphase. Bernd Uhlen hat einen schönen Trailer gedreht, der die konzentrierte und kreative Atmosphäre sehr gut einfängt.

Hier die Presseberichte zum Projekt:

in der Rheinischen Post

in der WAZ