Anmeldung für das Kulturticket in Duisburg

Mit diesem Antrag erfolgt die Registrierung sowohl für das Kulturticket von Theater und Philharmonie Duisburg als auch für das der Deutschen Oper am Rhein, Standort Duisburg.

Wenn Sie im Formular bei „Informationen erhalten“ den Knopf „Ja“ anklicken, erklären Sie Ihr Einverständnis, von den Kulturbetrieben Duisburg (für Theater und Philharmonie) und von der Deutschen Oper am Rhein (Oper und Ballett) aktuelle Informationen rund um das Kulturticket sowie über ausgewählte Veranstaltungen zu erhalten.

Bitte lesen Sie die folgende Datenschutzerklärung. Mit dem Absenden des Formulars willigen Sie in die Datenverarbeitung gemäß der Zweckbestimmung der Datenschutzerklärung ein. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Datenschutzerklärung

Die Kulturbetriebe Duisburg und die Deutsche Oper am Rhein nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, wie wir den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gewährleisten, welche Art von Daten wir zu welchem Zweck erheben und wie wir diese verwenden.

Verantwortliche Stelle:

Bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit sowie Widerspruch zur/der Datenverarbeitung wenden Sie sich bitte an diese Stelle:

Theaterkasse Duisburg, Neckarstraße 1, 47051 Duisburg
Telefon 0203 / 283 62 – 100, Telefax 0203 / 283 62 – 200
E-Mail: karten@theater-duisburg.de

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten: Peter Scheffler, Stadt Duisburg

Zweck der Datenverarbeitung:
Ihre personenbezogenen Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  1. Informationen rund um das Kulturticket sowie Informationen zu ausgewählten Veranstaltungen der Kulturbetriebe Duisburg (für Theater und Philharmonie) und der Deutschen Oper am Rhein (Musiktheater und Ballett). Diesen Service können Sie jederzeit abbestellen.
  2. Rechtzeitige Informationen über mögliche Ausfälle oder Änderungen von Vorstellungen.
  3. Versendung von Newslettern, falls Sie sich für diesen Service entschieden haben. Hierzu müssen Sie uns bitte über den Wunsch des Empfanges von Newslettern per Mail informieren und sich mit dem Versand per Mail einverstanden erklären. Dafür senden Sie bitte eine entsprechende E-Mail-Nachricht an folgende Adresse: karten@theater-duisburg.de. Diesen Service können Sie jederzeit abbestellen.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Datenverarbeitung, Datenübertragbarkeit sowie Widerspruch:
Sie haben das Recht, auf Anfrage unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sollten Ihre bei uns gespeicherten Daten unrichtig sein, haben Sie das Recht auf Berichtigung. Sie haben jederzeit Anspruch auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Datenverarbeitung. Außerdem haben Sie das Recht, Ihre Daten in einem lesbaren Format zu erhalten.

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Sie haben auch das Recht, der Zweckbindung der Datenverarbeitung getrennt zu widersprechen. Bitte beachten Sie allerdings hierbei, dass wir Sie dann ggf. nicht mehr über Veranstaltungen informieren können bzw. Sie nicht mehr frühzeitig Kenntnis über Vorstellungsausfälle oder Vorstellungsänderungen erhalten.

Speicherdauer:
Die Daten bleiben solange gespeichert, wie diese zur Erfüllung der vorgenannten Zwecke benötigt werden. Bei einem Widerspruch werden die betroffenen Datenkategorien von uns unverzüglich gelöscht.

Weitergabe personenbezogener Daten:
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht weiter, sofern Sie einer Weitergabe nicht Ihre Einwilligung erteilt haben, keine gesetzliche Pflicht zur Weitergabe besteht oder die Weitergabe der Straf- oder Rechtsverfolgung dient.

Beschwerderecht:
Im Falle einer Beschwerde können Sie sich auch an die zuständige Aufsichtsbehörde für den Datenschutz, Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, in Nordrhein-Westfalen wenden.

Datensicherheit:
Ihre uns zur Verfügung gestellten persönlichen Daten werden durch Ergreifung geeigneter technischer sowie organisatorischen Maßnahmen so gesichert, dass ein angemessenes Schutzniveau gewährleistet wird und sie hierbei für den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind.

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus: