Virtuose Holzbläser

Franca Cornils, Stephan Dreizehnter Flöte

Andreas Oberaigner Klarinette

Carl-Sönje Montag Fagott

Dirk Wedmann Klavier

Der österreichisch-ungarische Flötist und Komponist Franz Doppler war der Paganini der Flöte. Seine Werke setzten spieltechnische Standards, die bis in die heutige Zeit hinein Gültigkeit haben. Leider sind seine wirkungsvollen Kompositionen außerhalb der Flötenszene kaum bekannt – ein Schicksal, das sie mit einem großen Teil der virtuosen Bläserliteratur des 19. Jahrhunderts verbindet. Mitglieder der Duisburger Philharmoniker leuchten in eine Truhe unbekannter Schätze hinein.

Fotos: Marc Zimmermann, Kurt Steinhausen

Eingestellt unter Profile | Zurück zur Startseite