2. Haniel Akademie-Konzert

2. Haniel Akademie-Konzert

Minguet Quartett:

Ulrich Isfort Violine

Annette Reisinger Violine

Aroa Sorin Viola

Matthias Diener Violoncello

Als „Ausbund an delikater Spielkultur“ würdigte Der Westen das Minguet Quartett bei seinem Duisburger Kammerkonzert im Mai 2014. Wie damals lässt das Meisterensemble auch diesmal ein Zentral­werk der Avantgarde von Klassikern des Repertoires eskortieren: Die Quartette von Haydn und Beethoven verweisen in ihrer satztechnischen Reife auf die späten Schaffensphasen beider Komponisten; Peter Ruzickas Streichquartett Nr. 2 (1970) fasst fünf ebenso flüchtig-schattenhafte wie bohrend-intensive Epigramme zusammen, durch die ein spätes Mahler-Fragment geistert.

Foto: Frank Rossbach

Eingestellt unter Haniel Akademie Konzerte | Zurück zur Startseite