Serenadenkonzert auf der Regattabahn

Serenadenkonzert auf der Regattabahn

Von Barock bis Pop

Schlechtwetterlösung
Sollte die Wetter­lage die Durch­führung des Konzertes auf der Regatta­bahn unmöglich machen, wird es in die Phil­harmonie Mercator­halle verlegt. Wir werden Sie am 1. September, ab 14 Uhr auf unserer Internet­seite sowie über die sozialen Medien dazu informieren. Kapazitäts­bedingt können jedoch nur die Besitzer von Sitz­platz­karten auf der Tribüne in die Mercator­halle wechseln. Die Steh­platz­karten werden im Falle einer Verlegung an den Ticket­verkaufss­tellen erstattet.

Serenadenkonzert auf der Regattabahn · Klassik an der Wedau

 
Sabrina Weckerlin Gesang

Laura Vukobratović Trompete

Önder Baloglu Violine

Duisburger Philharmoniker

Benjamin Reiners Dirigent und Moderation

Besser hat es König Georg I. auch nicht gehabt: Der britische Monarch ließ anno 1717 bei einer Lustfahrt auf der Themse Händels „Wassermusik“ von begleitenden Booten aus vorspielen. Ganz ähnlich geht es auch beim großen Serenadenkonzert im Sportpark zu, wenn die Duisburger Philharmoniker erstmals eine schwimmende Bühne auf der Regattabahn betreten – mit einem Programm, das von festlicher Barockmusik bis zu den großen Hits aus Musical und Film reicht.

Mit der Sängerin Sabrina Weckerlin hat sich ein Superstar der deutschen Musical-Szene ­angesagt. Für königlichen Barockglanz sorgen Önder Baloglu, Konzertmeister der Duisburger Philharmoniker, und die gefeierte Trompeten-Virtuosin Laura Vukobratović, Professorin an der Folkwang Universität. Die Leitung hat der aus Duisburg stammende Dirigent Benjamin Reiners, der in der kommenden Saison als GMD an das Theater Kiel geht.

Schon ab 18 Uhr sorgen das Mercator-Ensemble und ein Posaunenquintett der Duisburger Philharmoniker mit unterhaltsamer Kammermusik für heiter-entspannte Abendstimmung – und mit Snacks und erfrischenden Getränken ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Foto Sabrina Weckerlin: Janine Kühn

Presseservice: druckfähige Dateien (Fotos und PDF) zu diesem Konzert finden Sie im Presse-Downloadbereich >>

Eingestellt unter Gast- und Sonderkonzerte | Zurück zur Startseite