1. Serenadenkonzert

1. Serenadenkonzert

Les essences:

Önder Baloglu, Teruko Habu, Velislava Taneva, Bianca Adamek, Mercè Escanellas Mora, Peter Bonk Violine

Friedemann Hecker, Ainis Kasperavicius, Saskia Simion Viola

Ghislain Portier, Diego Hernandez, Raphael Stefanica Violoncello

Max Dommers Kontrabass

Quart.essence:

Önder Baloglu, Bianca Adamek Violine

Friedemann Hecker Viola

Ghislain Portier Violoncello

Önder Baloglu ist im Musikleben der Region auf vielfältige Weise präsent: Seit 2013 ist er Konzertmeister bei den Duisburger Philharmonikern; er unterrichtet an der Folkwang Universität der Künste und ist darüber hinaus als gefragter Kammermusiker in mehreren Ensembles aktiv. Ganz besonders liegt dem 1988 in Adana geborenen Geiger der Brückenschlag zwischen dem deutschen und türkischen Musikleben am Herzen. Mit seinen Formationen Les essences und Quart.essence musiziert er luftig-anmutige Streicherserenaden der Klassik und Romantik.

Vorverkauf ab sofort!

Eingestellt unter Serenadenkonzerte | Zurück zur Startseite